Meine Cremelidschatten

by - 07:26:00

Hey meine Lieben :)
Ich habe gerade mein Cremelicdschatten Video gedreht, und wollte euch noch ein paar Fotos posten, wie die Farben auf dem Augenlid wirken und aussehen.

Hier sind die Fotos :)
 Alle meine Cremelidschatten sind von Essence oder Catrice, und als echte Schnäppchenjägerin habe ich mir sie alle reduziert gekauft, deswegen könnt ihr sie höchstens in einer Grabbel Kiste finden. :DD
Ich muss dazu sagen, das ich die Cremelidschatten von Catrice besser finde als die von Essence, weil sich die von Catrice einfach viel besser verteilen lassen und länger halten.
Aber dafür waren die von Essence ja auch billiger :)
  
 Die Namen der Farben ^.^
(von links nach rechts)
(Catrice) 050 Metall of Honor,(Catrice) 020 Romans gone bad,(essence gel eyeliner) 01 Midnight in Paris,(essence gel eyeliner)05 Miami's Ink,(essence) A new league LE 03 Oh de Prep (verblendet und dann nochmal normal), (essence) stay all day 09 for fairies,(essence)stay all day 08 the magic must go on ),(essence)stay all day 01 copy right,(essence) stay all day 02 Glammy goes to...






Hier könnt ihr noch ein Paar "Tragebikder" am Auge sehen. Alle sind ohne Base aufgetragen :D
Ich würde euch aber auf gar keinen Fall empfehlen alle Cremelidschatten die ihr habt hintereinander aufzutragen, den es war super schwer manche wieder abzubekommen ;)
Wenn ihr die Bilder größer haben wollt, dann klickt einfach nur auf sie drauf ;)

































 Ich hoffe, dass ihr dadurch einen besseren Überblick bekommen habt, und ihr die farben besser erkennen konntet. Wie sie auf dem Auge wirken...


Wie viele Cremelidschatten habt ihr? und von welchen Marken ?
Lasst es mich doch bitte in den Kommentaren wissen :*

Xoxo, Sophia ♥

You May Also Like

1 Kommentare

  1. Die Farben sind total schön *-* Konnte aber von Essence leider keiner mehr erwischen :/
    Hab aber die von Catrice ^^ Wie trägst du des eig. auf? Mit den Fingern oder Pinsel? Bei mir klappt des nicht so :(

    AntwortenLöschen

Follow me on Instagram