Stuff for Beauties


Freitag, 30. August 2013

Derzeitige Favoriten (August und Juli )

Hey Ihr Lieben :)

Heute möchte ich euch meine Favoriten aus den letzten Monaten vorstellen. Da ich in den Sommerferien selten Makeup getragen habe, habe ich es im Juli für unnötig gehalten einen Post zu schreiben.
Jetzt sind die Ferien vorbei und der Alltag holt einen wieder ein.
Dazu gehört für mich sich wieder regelmäßig zu schminken und das bedeutet, dass ich euch viele Produkte vorstellen kann, die ich sehr oft und gerne verwendet habe - und noch verwenden werde.
Ich fange mit den Pflegeprodukten an, da ich auf meinem Blog nicht besonders oft auf diese eingehe.

Neutrogena visibly clear spot stress control und hautverfeinerndes Peeling:
Die zwei Peelings von Neutrogena haben mich dazu gebracht regelmäßig Peelings zu machen. Ich habe das Gefühl das sie wirklich etwas bringen und nicht nur mit vielen guten Argumenten liebäugeln. 
Seitdem ich sie benutze hat sich mein Hautbild verbessert und ich bekomme nicht mehr so oft größere Pickel - die ja wirklich sehr nervig sind, weil man sie nicht gut abdecken kann.
Nachdem ich die mattierende Maske benutzt habe merke ich sofort, das mein Gesicht nicht so schnell nachfettet. Bei der anderen Maske merke ich eher nach und nach die Unterschiede. 
Alle Hautpflegeprodukte brauchen erst einmal Zeit um wirken zu können. Eine gute Haut bekommt man nicht einfach von heute auf morgen.


Real Techniques Pinsel
Ich habe schon beim erstem Benutzen bemerkt, das es definitif einfacher ist sich zu schminken, wenn man gute Pinsel verwendet.
Vor den Sommerferien habe ich mir das real techniques "core collection kit" und den "blush brush" bestellt. Alle Pinsel sind sehr weich und sehr gut verarbeitet. Nicht ein Pinsel hat "gehaart" oder sonstige Mangel gezeigt. Ich finde die Pinsel einfach nur supertoll und wollte sie deswegen einmal in einem "Favoriten Post" erwähnen.

KIKO Eyes Pinsel 200
Ich konnte diesen Pinsel auch noch für den halben Preis ergattern und benutze ihn seitdem jeden Tag. Es handelt sich bei dem KIKO Pinsel um einen großen Blenderpinsel, der alle Übergänge weich macht :) ich weiß nicht was ich noch zu diesem pinsel schreiben soll, aber ich finde ihn spitze.


 Lenka kosmetik Mono Lidschatten
Ich habe die Mono Lidschatten (v.r.n.l) M15, M21 und M2 seht oft verwendet. Sie sind matt, gut pigmentiert und ich habe sie in der Leerpalette alle direkt nebeneinander, was ich extrem praktisch finde :). Den hellsten Ton habe ich als Highlicht im inneren Augenwinkel und unter der Augenbraue verwendet, außerdem noch manchmal wenn ich mein komplettes Lid leicht neutralisieren wollte. Den dunkelsten Ton habe ich dann in meiner Lidfalte eingeblendet, sodass mein Augen Makup nicht zu dunkel ist. Den mittleren Ton (M2) benutze ich momentan um meine Augenbraun auszufüllen.


 Catrice Cremlidschatten und 070 Mr. Copper's Fields
Wenn ich ein etwas auffälligeres Augen Makeup haben wollte, habe ich den Cremlidschatten 040 Lord of the Blings und darüber den Mono Lidschatten 070 Mr. Copper's Fields verwendet. Beide Produkte finde ich sehr toll, doch leider sind sie nicht mehr in dem aktuellem Standartsortiment von Catrice enthalten.


 Lippen
Besonders oft habe ich die Lippenstifte 130 Frozen Rose von Catrice (nicht mehr erhältlich),11 von KIKO, 1 Take me von Manhattan (LE) und die Astor Lip Butter in 010 Piink Lady verwendet.
"Frozen Rose" hat eine sehr cremige Konstistenz und ist ein helles Baby Rosa, die Nummer 11 von KIKO ist ein natürlicher Rosenholtz Ton, der eigentlich immer passt. "Take me" von Manhattan ist ein schöner, cremiger Nude Ton und die Lip Butter von Astor ist ein wunderschönes rosa-pink. 
Das einzige was mich an der Astor Lip Butter stört ist der Fakt, das die Schrift abgeht. Ich kann die Farbnummer nur noch kaum erkennen und der Produktname ist nur noch erahnbar.

 Labello Lip Butter
Die labello Lip Butter in der Richtung "Vanilla & Macadamia" kenne ich schon lange aus amerikanischen You Tube Videos. Vielleicht kennt iht sie ja auch schon :). Ich war umso begeisterter, als ich sie in einem kroatischem dm entdeckte. Sie riecht sehr gut und pflegt die Lippen wunderbar. 
Die Lip Butter ist momentan meines Wissens noch nicht in Deutschland angekommen. Allerdings gibt es sie schon im Nivea Haus in Hamburg. Es müsste eigentlich das gleiche Produkt sein :).

MAC Mineralize Skinfinish "Soft & Gentle"
Dieser Highlighter verleiht einem im Sommer den perfekten "Glow". Er ist zwar sehr teuer, aber seinem Preis wert. Dadurch, dass er "gebacken" ist hält er auch noch länger. 
Ich habe ihn allerdings nicht nur als Highlighter, sondern auch oft als Lidschatten verwendet, da er auf dem Auge auch wunderschön aussieht.

Catrice Defining Duo Blush Apricot Smoothie
Dieses apricotfarbene Rouge ist leider auch nicht mehr erhältlich, aber es gibt dafür eine ähnliche Farbe im Catrice Standartsortiment. 
Ich habe es sehr oft verwendet, weil es einen zarten und natürlichen Hauch Farbe gibt und man mit der Dosierung nicht besonders gut aufpassen muss.



Was sind eure derzeitigen Favoriten ? Haben wir Gleiche?


XOXO, Sophia





Donnerstag, 29. August 2013

Dark Ombre Lips

Hey Ihr Lieben :)

Gestern habe ich mir mal Ombrelips geschminkt, die ja momentan eigentlich überall zu sehen sind.

Verwendet habe ich den Catrice Hollywood`s Faboulous 40ties Lippenstift, darüber 92/233 Burgundy von Maybelinne und die dunkle Ombre-Umrandung habe ich einfach mit einem schwarzem Kajalstift gemacht und es dann alles gut verblendet.
Wie steht ihr zu diesem Trend ? Würdet ihr ihn in der Öffentlichkeit tragen oder wäre es euch doch zu auffälig?

XOXO, Sophia

Mittwoch, 21. August 2013

NOTD Polka Dots mir Türkis ♥

Hey ihr Lieben :*
Ich habe noch Fotos von einem älterem NOTD von mir ausgekramt :*
Mir gefällt dieses einfache Design sehr und es ist einfach total variabel ;).
Ich habe als Basisfarbe den "Golden Rose "Nagellack in der Farbe 222 benutzt und darüber mit einem weißem Nagellack ( flormar 370 ) und dem Dotting Tool von essence (was ich Jedem wärmstens empfehlen kann :* ) Punkte "getupft" :D . Außerdem habe ich noch vorsichtig den Better than gel nails Top Coat von essence drüberlackiert. [Vorsichtig weil die Punkte wenn man zwei mal über die Gleiche Stelle lackiert sofort verschmieren. ]


Wie gefällt euch diese einfache Kombination? Welche Farbkombi benutzt ihr bei Polka Dots am Liebsten ?

XOXO, Sophia

Samstag, 10. August 2013

real techniques & sleek Haul

Hey ihr Lieben :*
Vor längerer zeit habe ich mich auch mal endlich "getraut" in einem Internetshop zu bestellen. Ich habe mich für "Shades of Pink" entschieden, weil der Versand ab 25€ schon kostenlos ist und sie die real techniques Pinsel sehr preiswert haben. Außerdem hatten sie noch schöne sleek Produkte. (Natürlich führt der Shop auch noch andere Beautymarken, die es in Deutschland nicht in den Drogeriemärkten oder bei Douglas, etc. zu kaufen gibt).
Der Versand war sehr schnell und man konnte einfach über PayPal bezahlen.
Sleek Blushes werden überall unter Beauty Bloggern und auch YouTubern sehr hoch gelobt, deswegen wollte ich umbedingt auch mal welche ausprobieren. Ich habe mich dann für den wohl berühmtesten -rosegold- und für einen LE Blush -Mirrored Pink- entschieden, der ähnlich wie "rosegold" ist: Er schimmert, aber eher in silber.
Rosegold ist ein rosa-peach-Ton, der golden schimmert.
Mirrored Pink ist ein rosa-Ton der silbrig schimmert.
Ich bin von beiden Blushes sehr überzeugt, denn die Qualität ist hervorragend, die Pigmentierung ist bombe und die Verpackung ist (durch den tollen Spiegel) sehr hochwertig.
(Ich bin vor allem noch an "Suede" und "santorini" interessiert, mal sehen.. ;)
Leider sehen sie auf manchen Fotos ziemlich ähnlich aus, aber in "Real Life" sind sie unterschiedlich.
                                                     rosegold - Mirrored Pink
Jetzt zu meinem zweitem Glückskauf. Nach langem Hin und her wollte ich mir endlich neue und hochwertige Pinsel zulegen. Ich habe mich für das "Core Collection Kit" und den "Blush Brush" von real techniques entschieden, weil sie ebenfalls immer hoch gelobt werden, und sie so ziemlich jeder Beauty "Guru" in seiner Sammlung hat und gerne benutzt.
Core Collecton Kit: ca.26€
Blush Brush: ca.14€
Ich würde euch empfehlen sie in einem Internetshop zu bestellen und Preise von den jeweiligen Pinseln zu vergleichen, denn damit lässt sich einfach Geld sparen.
Ich bin mit den Pinseln sehr zufrieden. Sie sind wunderbar weich und weisen eine hohe Qualität auf. Bei mir hat noch kein einziger Pinsel Haare verloren, doch sie können bei mir nicht einfach so auf dem Tisch stehen. Das finde ich in der Hinsicht schade, weil real technbiques unter anderem auch damit wirbt. Es ist aber nur bei einem Pinsel der Fall, die anderen können -mehr wackelig als sicher- stehen.

Kennt ihr die real techniques Pinsel? Wie findet ihr sie? Mögt ihr die sleek Blushes?

XOXO, Sophia

Kosmetik Haul (MAC, Astor, Manhattan, Catrice Glamazona LE..)

Hey ihr Lieben :)
Ich habe noch ein Paar sachen, die ich euch noch nicht vorgestellt habe, die ich euch aber noch vorstellen möchte. Manche Produkte sind aus Limited Editions, die ihr deswegen nur noch mit vieeeeel Glück bekommen könntet.
Als ich vor langer Zeit - damals - in Hamburg auf Klassenfahr war, habe ich in dem MAC Store das berühmte Mineralize Skinfinish in Soft & Gentle gekauft. 28 € für ein Puder was man sowieso fast kaum bemerkt mag für manche unnötige Geldverschwendung sein, doch dieser Highlighter verleiht seinem Gesicht den besonderen Glow ♥. Auch als Lidschatten macht er sich super! Für mich hat sich dieser Kauf wirklich gelohnt :).
Links ist ein Swatch von dem Highlighter, daneben ist er verblendet. Auf meiner Hand steht Brief (Erinnerung ^^) und ganz rechts sind zwei sleek Blushes (rosegold und mirrored pink)

Außerdem habe ich mir in dem Budni in Hamburg noch zwei debby Nagellacke gekauft. Beide sind Topcoats. Der eine verzaubert die Fingernägel in einen Sternenhimmel und der andere lässt sie wunderschön schimmern und glitzern ♥ Beide sind superschön, aber der "Sternentopper" setzt sich in dem Fläschchem leider sofort ab, aber das ist ja nicht schlimm, denn wenn man ihn schüttelt sind sie wieder überall. ;)
Daneben seht ihr einen Manhattan Nagellack in einem Sommergelb. (Aus der Summer Sound LE). ich habe zwar gesagt, das ich die Nagellacke aus der LE voll überteuert finde, aber die Farbe habe ich dann doch noch mitgenommen. Leider handelt sich es dabei eher um einen Flop weil man 3 Schichten lackieren muss.
Ich habe mir damals, als sie euch noch nicht aus den Ohren wieder rausgekommen sind, mir zwei von den Astor Lipbutters gekauft, die wirklich JEDER liebt und über die JEDER schreibt. deswegen möchte ich eure Nerven nicht noch unnötig weiter strapazieren (weil meine auch schon strapaziert sind ;D). Ich habe die Farben 010 pink lady und 007 Delicate Lilac. [ich finde beide super und kann sie wärmstens weiterempfehlen...]


Catrice Glamazona Limeted Edition Blushes
Ich finde die Blushes wirklich sehr schön, und bin glücklich, dass ich sie noch bekommen habe ;)  Es sind superschöne Farben, sie sind allerdings soooo gut pigmentiert, das man sehr doll aufpassen und sehr gut blenden muss, damit man nicht wie ein Clown aussieht. Wenn ihr sie noch ihrgendwo bekommen könnt, kann ich sie euch sehr empfehlen ;)

XOXO, Sophia