Stuff for Beauties


Freitag, 18. Juli 2014

Essence Wave Goddess LE - Review & Swatches



Hey ihr Lieben :)
Letzte Woche habe ich ein kleines Paket mit einigen Produkten der aktuellen essence LE bekommen und die wollte ich euch natürlich vorstellen.
Mein erster Eindruck der LE war ziemlich gut weil die Verpackungen sehr bunt und sommerlich sind. Dadurch bekommt man doch gleich Lust auf den Sommer.


Das wohl knalligste aus dieser Limited Edition ist die "Wave Goddess Glases Case". Eigentlich ist sie also für eure Sonnenbrillen gedacht aber Schminke passt auch super rein :D
Das einzige was man nicht reintuen sollte sind Kleinteile wie Ohrringe, dünne Ketten oder auch Geld da die Tasche oben nicht ganz schließt und immer noch Lücken lässt. Das finde ich bei einer Sonnenbrillentasche auch eher ungünstig weil durch diese Lücken problemlos Sandkörner an eure Brillen gelangen, und diese auch beschädigen könnten.
Eine gute Idee weil man immer ein Brillenetui braucht, aber leider nicht perfekt umgesetzt.


Dafür finde ich die Tinted Lip Balms umso besser! 
Ich habe mich richtig gefreut das sie in einer LE in anderen Farben aufgegriffen werden. Ich habe noch einen pinken Ton aus dem Standartsortiment und den benutze ich immer wenn ich etwas langanhaltendes brauche. (Z.B. auf Partys oder zum shoppen wenn man nicht die ganze Zeit neu auftragen möchte.) 
Klar- Die Farbe wird mit der Zeit schwächer aber sie hält meiner Meinung nach wirklich sehr lange. Deswegen könnte man sie bestimmt auch im Schwimmbad oder zum Strand gut tragen :)
Die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig aber man kommt relativ schnell damit klar: wie ein weicher Lipbalm. Sie riechen außerdem sehr süß.


"02 Life is better when you surf" (oben) ist ein sehr koralliger Ton und "01 Losose Your heart on the board" (unten) est ein dunkles pink.
Beide lassen sich schichten und halten wie schon erwähnt sehr lange :)
Hier gibt es eine Kaufempfehlung meinerseits.





Die Soft Touch Eyeshadows kennen wir auch schon aus anderen Limited Editions. Dort habe ich sie allerdings nicht ausprobiert :)
Die Cremlidschatten sollen nach der Beschreibung sehr langanhaltend sein was ich aber nicht bestätigen kann. Oben seht ihr ein kleines AMU mit den beiden Lidschatten und die Fotos sind höchstens 5 Minuten später entstanden. Allerdings ist da schon sehr gut das Absetzen in der Lidfalte erkennbar. Vielleicht kann man das mit einem Puderlidschatten etwas herauszögen, aber ich denke das die Lidschatten selbst als Base nicht so gut funktionieren. 
Der dunklere der beiden gab auf dem Auge gut Farbe ab aber den helleren musste man schichten um nicht nur den Schimmer sehen zu können. 
Leider eher ein Flop Produkt.



Diesen blauen 2 in 1 Eyeliner finde ich sehr interessant. Er hat eine breite und eine dünne Spitze sodass man selbst entscheiden kann mit welcher man besser einen Lidstrich ziehen kann.
Als ich beide Seiten ausprobiert habe, habe ich bemerkt das die Farben etwas unterschiedlich aussehen: Das bBlau der dicken Spitze ist heller und auch etwas deckender und das Blau der dünnen Spitze ist flüssiger und dunkler...
Allerdings kann man trotzdem noch beide Seiten kombinieren da der Unterschied am Auge nicht besonders zu erkennen ist :)

Ich finde den blauen Lidstrich eine gute Abwechslung zu einem normalen schwarzen. Aber man muss beim abschminken auf ein Stain gefasst sein. Ich habe den Lidstich selbst mit wasserfesten Make-Up Entferner nicht abbekommen :(







Die Nagellacke sind auf den Fotos in einer dicken Schicht aufgetragen. Sie decken also sehr gut. beide enthalten einen silbernen Schimmer.
Der gelbe ist bestimmt für manche etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich mag gelben Nagellack im Sommer weil er eben richtig auffällt.


Wie findet ihr die Produkte ? Welches gefällt euch am Meisten? Habt ihr euch schon etwas aus der LE mitgenommen?

Genießt das schöne Wetter <3 

Xoxo, Sophia




Dienstag, 8. Juli 2014

Catrice neue Lippenstifte ( Ultimate Colour, Ultimate Shine, Ultimate Gel Colour )Herbst/Winter 2014 - Lippenswatches & Review




Hey ihr Lieben :)

Wie in meinem letztem Post versprochen, möchte ich euch die Lippenprodukte genauer vorstellen. Damit die sie übersichtlicher bleiben unterteile ich sie so weit es geht in die Produktlinien von Catrice.
Ich fange mit den Lippenstiften an weil ich sie sehr gelungen finde und die Farben auch wirklich gerne mag <3


Oben seht ihr erst mal ein Bild meiner Lippen ohne Produkt drauf. Die Lippenstifte- besonders die nicht so stark deckenden sehen auf den verschiedenen natürlichen Lippenfarben natürlich immer etwas unterschiedlich aus. deswegen wollte ich euch das Bild als kleine Orientierung geben :)



Ultimate Shine Gel Colour 090 Better Than Nude
Ein sehr schönes natürliches und dezentes Nude. 
Ich kenne mich leider noch nicht so gut mit Nudetönen aus obwohl ich sie auf Fotos und bei anderen immer super schön finde. Irgendwie habe ich vorher nie einen Nude Lippenstift gefunden der mir gefällt und steht. Ich habe mal einen der neuen Maybelline Nudes von meiner Mutter ausprobiert aber ich sah etwas "tot" aus und wenn das Make-up Rötungen, Pickel und andere Hautunreinheiten nicht hundertprozentig abgedeckt hat, stachen sie schön aus dem Gesicht heraus. Das ist ja auch nicht Sinn der Sache...
Deswegen bin ich sehr froh bei Catrice einen so schönen und einfachen Nudeton gefunden zu haben. Er lässt sich sehr einfach auftragen, ist cremig und fühlt sich sehr geschmeidig an. Dadurch das er sich so schön auf den Lippen anfühlt wird man ihn bestimmt öfters auftragen müssen, aber damit habe ich  kein  Problem. Außerdem muss man den Preis auch noch mit einbeziehen und der ist mit 3,99€ unschlagbar.


Zu einem dezenten Make-up Look sieht er natürlich und zurückhaltend aus. Zu einem dunklem Smokey Eye richtet er die Blicke auf die Augen :)



Ultimate Gel Colour 100 Sweet Macaron
Natürliches, frisches rosa mit leichtem Glanz.
Solche Farben kann ich nicht genug haben. Dieser Lippenstift hat für mich die perfekte "My-Lips-But-Better" Farbe und wird definitiv ein neuer sommerlicher Alltagslippenstift.

Ich denke das jeder schon in etwa so eine Farbe haben wird, aber dennoch kann ich es persönlich nicht lassen mir immer wieder neue zuzulegen. Dieser ist ebenfalls sehr cremig und lässt die Lippen noch schön glänzen. Ein natürlicher, sommerlicher aber unauffälliger Ton.




Ultimate Shine 290 Chestnut Tree
Ein gewöhnungsbedürftigerer Ton. Bestimmt nicht für jeden etwas.
Obwohl ich zugeben muss, dass ich ihn gar nicht so schlimm finde wie ich es erwartet habe. Früher wurden solche bräunlichen Töne rauf und runter getragen aber mit der Zeit sind sie jetzt in die hinteren Reihen gegangen. Ich mag lieber andere Farben aber ich kann mir vorstellen das einige genau nach so einem Ton gesucht haben. 
Ich könnte ihn mir zu einem markanten Lidstrich oder einem "Cut Crease - Look" auch gut vorstellen.



Ultimate Shine 300 Pink A Berry
Beeriges Rosa mit dezentem Frost - Finish.
Auch wenn ich normalerweise nicht so ein großer Fan von Frost Finishes bin, mag ich auch diesen Lippenstift sehr gerne. (Langsam erkennt man meine Liebe zu den neuen Catrice Lippenstiften :D)
Der Frost Effekt ist nicht zu stark sondern nur sehr leicht sodass es meiner Meinung nach eher wie ein starker Schimmer wirkt. 
Bei diesem Lippenstift erkennt man auch den herbstlichen Touch weil er so eine schöne, beerige Note hat. Dennoch wirkt er frisch und bringt Farbe in das Gesicht.


Ich finde das er perfekt zu allen möglichen Make-up Looks aussehen kann: Sowohl zu einem matten Smokey Eye sowohl auch zu einem dezenteren Look.


Ultimate Colour 350 MATTador 
Knalliges, mattes Rot mit orangen Unterton.
BÄM- So ein rot suche ich! Allein der Farbton zieht alle Blicke ohne Umwege sofort auf die Lippen - und dann ist er auch noch matt. Das bringt den Doppel - Hingucker Effekt und lässt auch den letzten kalten Gedanken an den Winter verschwinden. ( Zugegeben: Eine typischer Herbst/Winter - Ton ist es jetzt nicht, aber was soll's: Ich liebe ihn trotzdem. )
Sowie im Sommer als auch im Winter passt er gut <3

Er lässt sich leicht auftragen und ist super deckend. Kleine trockene Stellen werden verziehen aber die Lippen sollten für einen matten Lippenstift grundsätzlich eher gut gepflegt sein, damit er nicht "bricht" und komisch aussieht. Ich habe ihn ohne Lipliner aufgetragen ( weil ich keinen roten habe...) aber es ist definitiv empfehlenswert um eine sauberere Kontur zu schaffen.


Zusammenfassen mag ich die Lippenstifte alle sehr gerne weil sie alle eine sehr gute Qualität in Sachen Pigmentierung, Textur und Preis-Leistungs-Verhältnis haben. 
Alle kosten 3,99€ und haben übrigens noch einen leicht süßlichen Geruch ;)

Nicht unbedingt die gewöhnlichsten Farben für ein Herbst/Winter Sortiment, aber dennoch meine zukünftigen, alltäglichen Begleiter.
Ihr werdet sie garantiert in meinen kommenden Video Tutorials sehen :*



Welchen findet ihr am Schönsten? Welchen mögt ihr nicht so gerne und habt ihr schon einen den ihr euch kaufen wollt?

Xoxo, Sophia



Event ♥︎ - Catrice Sortimentsumstellung Herbst/ Winter 2014 - Review & Swatches





Hey ihr Lieben :)
Dieser Post ist für mich ein ganz besonderer Post weil ich nämlich das erste Mal auf ein Event eingeladen wurde. Ich habe mich sehr über die Einladung gefreut und konnte es gar nicht glauben mich bald mit vielen anderen Bloggern und Youtubern in Hamburg zu treffen.
Natürlich habe ich super viele Fotos für euch gemacht damit ich euch einen Einblick in das Event und in die neuen Produkte geben kann.
Ich werde sie aber auf jeden Fall noch einzeln und genauer vorstellen :) Schreibt am Besten sofort in die Kommentare welche euch besonders interessieren ;*

Hier ist auch schon ein Follow Me Around zu dem Video auf meinem You Tube Kanal:



Auf dem Event wurden alle Produkte des neuen 1m Theken Sortiments vorgestellt. Die exklusiven Müller Produkte kann ich euch also hier leider nicht vorstellen. 
Aber ich muss sagen das mir dieses Mal wirklich sehr viele der neuen Produkte gefallen und das ich manche jetzt schon liebe <3.


In dem diesjährigem Catrice Herbst/ Winter Sortiment greift Catrice verstärkt den "Metallic-Look", zarte Nudes und den beliebten Matt Trend auf.
Das Augen Make-Up beschreibt Catrice in der kommenden Saison als stark und selbstbewusst im Smudgy Look mit Grafischen Eyeliner Akzenten, XXL Wimpern und punktuellen Nuancen in Königsblau.
Die Lippen werden eher in zurückhaltenden Nudetönen oder knalligen Rottönen getragen. Dabei werden Produkte mit beinhaltender Lippenpflege in das Sortiert ziehen, die die Lippen mit extra Pflege durch die Winterzeit bringen.
Auf den Nägeln sind bei Catrice in der kommenden Saison Ombre Verläufe, metallische Farben und deckende Glitzerlacke zu sehen.





Auf dem Bild oben seht ihr die liebe Cynthia von http://cidooos-life.blogspot.de, die ich auf dem Event kennengelernt habe. Sie hat mich angesprochen weil ich wohl etwas verloren aussah zwischen den anderen Bloggern die sich teilweise untereinander schon kannten. Ich bin wirklich froh das sie mir geholfen hat mich besser zurecht zu finden :* Danke <3 


Die Produkte waren jeweils in die Kategorien "Augen-", "Gesichts-", "Lippen-" und "Nagelprodukte" unterteilt und waren außerdem in kleinen Kästchen, die wir nachher alle behalten konnten. Jeder hatte also seine eigenen, kleinen Kisten mit Produkten was ich wirklich super cool und praktisch fand.





Es gibt 5 neue Farben der normalen "Absolute Eye Colour" Lidschatten, welche im allgemeinen eine sehr gute Qualität durch eine gute Farbabgabe, Blendbarkeit und Pigmentierung aufweisen.

780 My Name is P'Earl: Ein sehr schöner, schimmernder Res goldener Ton. Ich kann ihn mir gut auf dem gesamten Lid vorstellen. Mit einem matten, dunkleren Braunton in der Lidfalte.
820 Lilac Maniac: Leider ist dieser Ton der unpigmentierste von den neuen. Der Swatch ist oben etwas geschichtet, aber dennoch kann ich ihn mir gut als akzentgebenden Ton am unteren Wimpernkranz vorstellen.
810 Petrolling Stones: Ein tiefes, dunkles Petrol mit leichtem Schimmer. Er sieht einem der "Liquid Metal Lidschatten" sehr ähnlich.
800 Blues Almighty: Ein leicht changierendes Jeansblau mit leichtem Schimmer. Der Ton wirkt je nach Lichteinfall etwas mehr blau, grau, lilablau oder auch leicht silber.
790 I Wear My Plum Glasses All Night: Ein weiterer matter Ton und ein neuer Favorit von mir. Er eignet sich perfekt als Lidfaltenton. (Ich trage oft einen matten Cremeton auf meinem Lid und unter meine Augenbraue, sowie im Augeninnenwinkel. "I Wear My Plum Glasses At Night" ist der perfekte Ton um ihn in der Lidfalte aufzutragen und starkt zu verblenden um so einen soften, natürlichen und etwas helleren Cut Crease Look zu erzeugen und dem Auge ohne großen Aufwand Dimension zu geben.)


Es gibt zwei neue Farben von den Liquid Metal Lidschatten die besonders starken Schimmer und Glitzer enthalten und so dem Augenmaße-Up einen metallischen Effekt verleihen. 
Ich habe bis jetzt nur einen warmen Braunton davon getestet, deswegen finde ich diese dunkleren, glamourösen Töne sehr interessant. Ich werde bestimmt noch ein AMU damit schinken :)


110 Underworld Evoblution: Ein dunkles Graublau mit viel Schimmer und Glitzer. Perfekt für auffällige AMUs . Lässt sich gut verblenden und ist sehr gut pigmentiert.
100 What Do You Sea? Ein Petrol mit starkem Grünanteil. Er enthält ebenfalls viel Glitzer und schimmert wunderschön. 


Auf die Velvet Matt Lidschatten war ich sehr gespannt und auf dem Event haben sie sich auch zum allgemeinen Lieblingsprodukt und Highlight herausgestellt. 
Sie sind allerdings nicht gebacken, sondern in die gewölbte Form gepresst. Der Name passt perfekt zu dem Produkt weil die Lidschatten wirklich samtig weich und super fein gemahlen sind. 
TOP-Produkt und eine dicke Empfehlung im Voraus.



010 Vanillaty Flair: Ein sehr heller und deckender (!) Cremeton. Er eignet sich meiner Meinung nach nicht gut zum verblenden da er die Farbe wieder übermalt und sie dann stark abgeschwächt wird und etwas schmutzig aussehen kann. Sehr gut zum Highlighten im Augeninnenwinkel (lässt einen wacher aussehen) und unter der Augenbraue. Auch sehr gut um sein Augenlid für einen Cut Crease Look aufzuhellen.
020 Pink-Up Girls: Ein helles, deckendes Rosa. Sieht sehr gut mit einem aschigem Ton in der Lidfalte aus.
030 Jump And Brown...: Ein kühles Graubraun. Ebenfalls etwas aschig. Eignet sich ebenfalls gut für die Lidfalte.
040 Al Burgundy: Ein sehr interessantes, dunkles Burgunder mit einem sehr leichtem Schimmer, aber dennoch ist er matt ;)
050 Welcome To Greysland: Ein kühles grau mit leichtem silber-Einstich. Ebenfalls mit leichtem Schimmer aber größtenteils matt.
060 Moss Wanted Colour: Ein verwaschenes Moosgrün. Ohne Schimmer und komplett matt.



Die neuen Eyeliner sind in Blautönen gehalten. Beide sind sehr weich und cremig und lassen sich sehr gut auftragen.
110 Rendez-blue: Es gibt einen neuen der wasserfesten long lasting Eye Pencils in einem klarem Königsblau ohne Glitzer aber mit einem wunderschönem hellblauen Glanz.

190 Cleopetrol: Der Kohl Kajal ist petrolfarben und enthält einen feinen Türkisen Glitzer. (ist aber nicht wasserfest).

Multi Style Matt Eyeliner: Ein Stifteyeliner mit einer etwas ungewöhnlicheren (rechteckigen Spitze ). Mein erster Eindruck auf dem Auge war leider bis jetzt etwas enttäuschend weil sich sofort Lidschatten auf der Spitze gesammelt hat und er dann nicht mehr richtig schwarze Farbe abgegeben hat. Mal sehen ob sich das noch ändert...Post folgt ;)


Es wird außerdem einen neuen doppelseitigen Pinsel bei Catrice geben, der eher für Reisen geeignet ist. Für den Alltag finde ich eine doppelseitiges Ende eher unpraktisch, aber jeder muss das selber für sich herausfinden :)  
Auf der einen Seite ist eine normaler, fluffiger Lidschattenpinsel mit dem man Lidschatten leicht auf dem gesamten Lid auftragen kann und eventuell auch noch dunklere Farben in der Lidfalte verblenden kann. Auf der anderen Seite befindet sich ein etas fester gebundener und kürzerer Pinsel mit dem man z.B. am unterem Wimpernkranz perfekt Lidschatten auftragen kann.


Die Lash Boost Lash Extension Fibres sind lose Partikelchen, die die Wimpern verlängern sollen.  Als erstes tuscht man seine Wimpern normal. Danach trägt man die Fibres auf und dann tuscht man sie noch mal. 
Ich habe sie bis jetzt noch nicht ausprobiert weil ich immer Kontaktlinsen trage, aber wenn ihr wollt kann ich einen extra Post machen ;)
--> Die Fibres können in das Auge fallen und unter die Kontaktlinse rutschen.


Auf das neue Nude Illusion Make-Up war ich sehr gespannt und nach dem erstem Test bin ich positiv überrascht. Die hellste Nuance passt mir sogar <3 
Ich habe ein "First Impressions Video" gedreht, muss es aber noch bearbeiten :) Schaut in den nächsten Tagen einfach auf meinem You Tube Kanal vorbei wenn euch die Foundation interessiert.

Es ist ebenfalls eine neue Nuance von der All Matt lud dazu gekommen. Es handelt sich allerdings um eine Zwischenfarbe der beiden hellsten Töne die bis jetzt auf dem Markt sind.
Die hellste Farbe ist mir etwas zu dunkle, aber wenn man sie gut verblendet oder mit einer helleren Foundation mischt hat sie ein sehr schönes Finish.



Es gibt wieder ein paar neue Blush Farben. Allerdings wurde uns nur 090 Mandarine auf dem Event vorgestellt. Ich liebe Catrice Blushes im Allgemeinen sehr und freue mich über den schönen Coralleton. Sie sind sehr gut pigmentiert, lassen sich schön verblenden und halten lange. Er ist nicht ganz so knallig wie der im jetzigem Sortiment sondern etwas dunkler und herbstlicher angehaucht.
Gehört schon jetzt zu einem neuem Alltagsprodukt.




Neben Gesichtsprodukten liebe ich Lippenprodukte. Auch da hat Catrice einige Erneuerungen in das Sortiment gebracht und ebenfalls ein paar neue Farben in den schon bestehenden Ranges.
Ich habe die Lippenprodukte schon genauer getestet und Lippenswatches fotografiert. Es wird also bald ein Post kommen deswegen schriebe ich hier noch nicht so viel über die jeweiligen Produkte :*


Made To Stay Lip Smoothing Lip Polish 070 Red-Volution: Hier habe ich euch schon zwei andere Farben der Lip Polishes vorgestellt. Ich mag sie sehr gerne weil sie knallig sind, lange halten und einen Stain Effekt haben. Das heißt das nachdem sich das Gloss abgetragen hat noch eine Farbe zu sehen ist die in die Lippen eingezogen ist.

Infinite Shine Lip Gloss 170 Peach Paradise: Ein zartes peach mit leichtem, goldenem Schimmer.

Pure Shine Colour Lip Balm 090 Feels like Silk: Erst dachte ich das die Farbe zu karamellig für ein schönes Nude auf den Lippen wäre. Allerdings sieht sie auf den Lippen doch sehr schön aus und verleiht ein zartes Nude. Er pflegt die Lippen leicht.

Long Lasting Lip Pencil 150 Vintage Rose: Eine sehr natürliche Farbe. Perfekt für Nude Lippen oder alltägliche Töne. Ich bin positiv überrascht von der Farbe weil sie perfekt zu meinem natürlichen Lippenton passt.


090 Better Than Nude: Ein sehr schönes, natürliches Nude. Ich bin positiv überrascht. Es sieht nicht tot aus, ist nicht zu hell und nicht zu dunkel sondern einfach nur perfekt *-*
100 Sweet Macaroon: Ein schönes natürliches, warmes rosa
300 Pink A Berry: Ein zartes Pink mit leichtem peachigem Unterton und leichtem Frost Finish.
290 Chestnut Tree: Ein dunkles, warmes braun. Bestimmt nicht für jeden was aber er sieht auf den Lippen gar nicht so schlimm aus wie ich erst dachte :) (Post folgt :D )
350 MATTtador: Ich habe leider zwei Mal die gleiche Farbe in meiner Box gehabt und es ist mir erst zu Hause aufgefallen XD Aber ich finde die Farbe super schön.
Tinted Lip Glow Balm: Ein ähnliches Produkt befindet sich schon in dem Catrice Sortiment. Der Lip Balm soll bei jedem etwas anders aussehen (von rosa zu pink). Man kann ihn auch Schichten um ein intensiveres Ergebnis zu erzielen.


Die Beautifying Lip Smoother fand ich in den Pressemitteilungen auch schon super spannend. Sie verleihen den Lippen leichte Farbe und pflegen sie gleichzeitig. Von der Verpackung her erinnern sie sehr an die Clarins Eclat Minute Lip Glosse aber auf dem Event wurden sie nicht als Dupe ernannt :D Ich habe keinen von den Clarins Lip Glossen deswegen kann ich euch meine Meinung dazu leider nicht sagen... Die Catrice Lip Smoother finde ich aber super weil man sie perfekt in der Schule tragen kann: leichte Farbe, Glanz und Pflege <3


Es gibt auch wieder viele neue Nagellacke für den Herbst. Die werde ich euch aber noch genauer vorstellen. Der Favorit unseres Event Tisches ist die Nummer 59. ( Der Vierte von  links). Ich mag die zwei ganz rechts auch sehr gerne. Allerdings werden die aber eher als Überlack funktionieren.

Sonst sind die Töne herbstlich und eher "schlammig" was leider meist nicht so mein Fall ist. mal sehen ob ich nach dem Lackieren einer anderer Meinung bin ^.^.


Die neuen Luxury Lacquers sind super! Ich habe den goldenen und den silbernen schon ausprobiert und finde sie beide super. Auf meinem Instagram Profil (*klick*) könnt ihr auch schon meine Designs dazu anschauen ;)
Sie sind sehr deckend (zwei Schichten müssten reichen) aber als Überlack finde ich sie auch super da man nur eine Schicht für sehr viel Glitzer benötigt und der Lack nicht nur aus Klarlack besteht :).



Natürlich gab es auch super leckeres und hübsch anzusehendes Essen auf dem Event :D Ich kann die Fotos einfach nicht für mich behalten ;)
Die Forste unten konnte man sogar essen *_*


Ich hatte einen sehr schönen tag in hamburg und es hat mir sehr viel Spaß gemacht die Produkte zu testen und mich sofort mit anderen über sie zu unterhalten :)

Hier sind ein paar andere nette Mädels die ich dort kennengelernt habe:

Ich hoffe, dass ich euch einen hilfreichen Einblick in die neuen Produkte und in das Event geben konnte und wünsche euch noch einen schönen Abend ^.^

Welche Produkte interessieren euch am Meisten? Welche möchtet ihr euch kaufen? Welche mögt ihr vielleicht auch nicht so gerne ?

Xoxo, Sophia