Stuff for Beauties


Mittwoch, 27. Februar 2013

P2 Sand Style Nagellacke

Ich war schon super gespannt auf das neue P2 Sortiment und war begeistert, als ich die neuen Sand Style Nagellacke in den Pressemitteilungen gesehen habe. Schon da war für mich klar: Die muss ich haben !

Die Sand Style Nagellacke enthalten viel Glitzer in sich und haben nach dem trocknen eine raue Oberfläche. Weil diese Textur an Sand erinnert heißen sie auch so ;)
 Sie kosten 1,95 Euro und P2 hat sie in 5 od. 6 Farbnuancen.
Ich habe mich für 030 seductive und die Farbe 050 confidential entschieden. Gerne hätte ich auch noch das schönes Rosa, aber das war nicht mehr da -.-

030 Seductive ist ein schönes dunkelrot mit goldenem Glitzer. Als ich es aufgetragen habe, erinnerte es mich an Weihnachtsstimmung. Zum Glück ist es noch kalt draußen :) Er passt meiner Meinung nach eher in den Winter (oder Abends im Sommer)
Der Nagellack ließ sich einfach und gleichmäßig auftragen, sodass nach 2 Schichten, wie es auf der verpackung empfolen wird, ein deckendes ergebnis erziehlt wird. Ich habe sie zwischendurch ca. 15 Minuten trochnen lassenund sie hatten danach auch keine     Druckspuren oder Kopfkisenspuren -.^.





 Ich finde den Effekt super schön und sehr interessant. Mich freut es sehr, das es sie vor allem in der Drogerie zu kaufen gibt. Wer aber keinen dm in der Nähe hat, kann sie leider nicht kaufen, weil es P2 nur bei dm gibt. Ich würde es toll finden, wenn die Drogerie weiter "extremere" Nagellacke ins Sortiment aufnimmt








 Ich finde die Nagellacke sehr gut gelungen. Für diejenigen, die den Effekt interessant finden und sich nicht umbedingt die teuren von OPI kaufen wollen, ist das meiner Meinung nach eine sehr gute Alternative. Sie werden vonmir noch seht oft getragen werden ♥



Wie findet ihr die neuen Sand Nagellacke? Mögt ihr den Trend? Wollt ihr euch auch einen kaufen? Welche Farbe würdet ihr noch gerne haben? Habt ihr schon mit Sand Nagellacken (auch von anderen Firmen) Ehrfahrungen gemacht?

Xoxo, Sophia

Sonntag, 24. Februar 2013

Review : Essence Stays no matter what Mascara

Heute kommt die letzte Review zu den Produkten, die ich von essence zugeschickt bekommen habe 
(1000 Dank nochmal dafür ♥)
Die Mascara *__*

 Die Mascara enthält 9 ml (die I ♥ Extreme 12 ml).
Sie soll Wasssetfest sein und 24 h lang halten.

Die Bürste ist meiner Meinung nach ziemlich normal und natürlich kleiner als die Bürste der I ♥ Exteme Mascara ;)
Mir gefällt das Design der Mascarasehr, weil sie so eine schöne knallige grüne Farbe hat und deswegen heraussticht. Außerdem ist sie eckig, was sie auch besonders macht.

Die Textur der Mascara ist genau richtig: Nicht zu flüssig und nicht zu fest. Ich konnte sie problemlos verwenden und glaube trotzdem nicht, das sie morgen eintrocknen wird XD (Wenn das passoieren sollte, dann teile ich euch das natürlich sofort mit ;)

Ich habe noch ein Paar Fotos gemacht, an denen ihr den Effekt der Mascara wunderschön erkennen könn ♥ ( ich habe keine Wimpernzange benutzt)

 Ohne Mascara und Lidschatten
 Nach 1 Schicht

Nach 3 Schichten


 Ich gebe zu, das ich die Erste Schicht wirklich sehr dünn aufgetragen habe...


Die Mascara verleiht meinen Wimpern einen wunderschönen Schwung, trennt sie und lässt sie nicht verklumpen. Außerdem sind miene Wimpern um eineiges länger und sind tiefschwarz.
Man kann mit dem Bürstchen auch super die unteren Wimpern tuschen.
Wenn die Mascara getrocknet ist verwischt sie nicht, krümelt nicht und setzt sich auch nicht ab.
Nach einem langen Schultag mit Sport und Volleyballtraining war sie immernoch da und NICHT verwischt.
Sie soll auch wasserfest sein. Ich kann dies bestätigen: Ich habe mich geduscht und danach war sie immernoch genauso da... ♥

Insgesamt finde ich die Stay no matter what Mascara definitiv besser als meine ganzen anderen Mascaras. Erst war ich mir nicht ganz sicher (wegen der neuen I ♥ Extreme, die ich auch ganz gut finde), aber sie ist doch wirklich die Beste.
Ich kann sie jedem empfelen,weil sie super günstig ist ( unter 3 Euro) und alles erfüllt was eine Mascara erfüllen soll. Wenn ihr euch als das nächste Mal eine Mascara kaufen wollt, dann probiert doch die mal aus.

Xoxo, Sophia     


Donnerstag, 21. Februar 2013

Review: Essence Stay no matter What Kajalstifte

Die Kajalstifte
Heute geht es mit der Review zu den neuen Essence Stay no matter what Kajalstiften weiter, die seit Februar 2013 in den Drogeriemärkten im Kernsortiment erhältlich sind.
Mir wurde freundlicherweise von Essence ein Paket mit den Kajalstiften, den 3D Lidschatten (Review zu den 3D Lidschatten) und der Mascara zugeschickt. Danke dafür.

Als ich sie in der Pressemitteilung gesehen habe und später auch in den Drogeriemärkten machten sie auf mich schon einen sehr guten Eindruck. Jedoch war ich erst der Meinung, das ich schon einen schwarzen, braunen und grauen Kajal habe, und deswegen keinen neuen brauche...
Aber sie sind nicht einfach NUR schwarz, braun und grau! Sie sind rauchigschwarz, silbriggrau und Bambiaugenbraun ♥ Und cremig.
Sie sollen wasserfest sein und sehr langanthaltent.
Ich habe sie geswatches und bin von der Textur sehr überrascht gewesen, da die normalen Kajalstifte von essence ziemlich hart sind. Diese Textur ist genau das Gegenteil: weich und cremig!
Die Farbabgabe auf dem Augenlied und generell auf der Haut ist sehr gut.

 Allerdings ist zu beachten, das man etwas schichten muss um die Farbe deckend auf seine Wasserlinie zu bekommen. Die Haltbark auf der Wasserlinie ist meiner Meinung nach aber sehr gut. (Ich habe bis jetzt noch keinen anderen wasserfesten Kajalstift getestet, und kann deswegen eher weniger dazu sagen.)
Er ist nach 8 Stunden Schule inklusive Sport leider etwas verblasst.

 
Ich habe die Haltbarkeit gleich mal getestet und habe sie unter Wasser gehalten. Es war nichts weg.
Ich musste natürlich noch den "Extremtest" machen und habe kräftid unter wasser versucht die Farbe wegzurubbeln.
Es war irgendwie ziemlich deprimierend, als der Strich nach einer Minute immernoch zu erkennen war. Das weißt aber nochmals auf die gute Haltbarkeit der Kajalstifte hin.

Insgesamt kann ich die Kajalstifte empfelen. Ich würde sie aber nicht gerade ins Schwimmbad tragen, diesbezüglich werde ich sie aber  weiter testen und euch dann Bericht erstatten :* Die Farbabgabe und die Konsistenz ist meiner Meinung nach sehr gut. Wenn ihr aber schon genug Kajalstifte habt, habt ihr auch nichts verpasst, wenn ihr sie nicht kauft.

Xoxo, Sophia


Mittwoch, 20. Februar 2013

Reviwe : Essence irrestible 3D Lidschatten

Wie ihr aus " Meiner Woche " schon wisst, habe ich von am Samstag von Essence ein Paket mit den neuen Produkten aus der irrestible Reihe zum testen zzugeschickt bekommen.
Danke nochmal an Essence bzw. Cosnova, ich habe mich wirklich seht darüber gefreut.

Heute geht es um die 3D Lidschatten und in den folgenden Tagen um die Stays no matter what waterproof Kajalstifte, der Mascara mit einem Vergleichsbild ohne Mascara, mit einer Schicht und mit einer Zweiten Schicht. Außerdem folgen noch AMUs mit den 3D Lidschatten.
Dazu aber in den nächsten Tagen mehr....;) 


Die 3D Lidschatten

 Esence verspricht ein "Augen make up in der Dritten Dimension", sie sollen feucht aufgetragen noch intensiver sein, sollen lange halten - und natürlich super toll aussehen.

Jetzt zu den Fotos:
Allgemeines:
  Ein Lidschatten Duo kostet ca. 2,75 Euro und ist seit Februar im (Kern) Standartsortiment in den
Drogeriemärkten mit essence Produkten erhältlich.
Die Lidschatten haben einen abgerundeten Deckel, deswegen kann man sie nicht so gut stapeln, ohne das sie umfallen. Ich finde das persönlich aber nicht schlimm, weil ich das Design einfach für das Produkt insgesamt sehr gut finde. Die Runde Form ist ein Kennzeichen von den Essence Lidschatten und es passt sehr zu dem 3D Aufdruck, da es den gesamten Lidschatten etwas größer wirken lässt, und ihn auch besonders macht. 
Den Lidschatten kann man wirklich sehr gut öffnen, was natürlich aber auch an der jeweiligen Verpackung liegt. Ich breche mir keine Fingernägel ab und das ist ein großes Plus  ;)
Bei den 3D Lidschatten handelt es sich um ein Duo mit einer helleren und einer dunkleren Farbe, die farblich aufeinender abgestimmt sind und zueinander passen. Man kann theoretisch mit einem Lidschatten ein ganzes Augen Make Up schminken.
Einer der beiden Farbtöne ist mit einer 3mm hohen Relieffstruktur versehen, die ich sehr hübsch finde. Da sie wirklich "zu dem Lidschatten gehört" wird sie auch nicht so schnell verschwinden.
Die Konsistenz der Lidschatten ist etwas pudriger als bei den anderen die ich von essence besitze, aber der Lidschatten lässt sich mit einer Base wirklich super leicht auftragen und hält sehr lange.

 Bei der Nuance 04 caramel cream handelt es sich um einen sehr schönen Nude Highliter Ton in Kombination mit einem dunklerem an Caramell erinnernden Braunton (deswegen auch der Name :).
Der Highlighter Ton enthält etwas mehr Glitzer als die anderen Farben, aber ich finde ihn sehr schön. Damit habe ich zum Beispiel auch schon ein komplettes Augen Make Up geschminkt ^^
Auf dem Bild kann man den Schimmer der beiden Töne sehr gut erkennen.
Für diese Nuance gibt es eine Kaufempfelung von meiner Seite ♥


 Die Nuance 03 first love gibt etwas weniger Farbe ab, als die anderen Lidschatten. Ich finde die Farbkombination und die Pigmentierung leider nicht so gut gelungen. Die Farben sehen fast gleich aus und halten ohne Base gar nicht.Die Kombination Rosa und Silber ist meiner Meinung nicht so schön.
Ich würde es besser finden, wenn der rosa ton nicht so glitzrig wäre, da man die Farbe auf dem Handrücken geswatched fast gar nicht erkennen kann... (An Stelle des Silber Tons würde ich ein glitzerndes dunkleres Grau einsetzen, da mir die Kombination von einem dunklem Rosa mit einem dubklem Grau wirklich besser gefallen würde.)
Für mich ist die Farbe 03 First Love keine Kaufempfelung.
Swatche: 03 first love


 Bei derNuance 02 purr-ple handelt es sich um einen gewagteren Ton. Nicht jeder trägt lila und nicht jeder kann und will! es als Lidschatten tragen. Wenn ihr dieses Ton schön findet, solltet ihr auf jeden Fall erst überlegen, ob er zu euch (und eurer Augenfarbe) passt.
Das Lila enthält einen starken dunkel- und hellblauen Glitzer Anteil, den man auch noch auf dem Augenlid leicht erkennen kannn. Die Farbe erinnert mich sehr stark an den Cremelidschatten von essence in der Farbe 08 The Magic must go on, der jetzt aus dem Sortiment gegangen ist.
Das Lila finde ich durchaus interessant und einen genaueren Blick wert.

Bei dem helblauen (bzw. Silbernen oder Fliedefarbenen Ton...) daneben (der zum Glück nur den kleineren Teil ausfüllt), tue ich mich sehr schwer. Generell mag ich nicht so gerne helle Blautöne. Sie sind einfach kalt und passen nicht so gut zu meiner Augenfarbe. Ganz im Gegensatz zu Lila (Lila+Grün=Stahhhhlen *_*).
Er ist einfach sehr hell und dazu noch wenig pigmentiert, sodass man ihn kaum erkennen kann.
Wer aber einen dezenten hellblauen Lidschatten sucht, sollte ihn auch mal anschauen.

Insgesamt ist dieser Lidschatten mindestens einen genaueren Blick wert, wenn nicht sogar eine Kaufempfelung wegen dem Lila Ton. ich werde daszu noch ein AMU schminken. ♥

Swatche: 02 purr-ple

 Den 3D Lidschatten in der Farbe 09 chocolates habe ich mir schon vorher gekauft, da ich die Farbe so wunderschön fnde :) Ihr könnt euch wahrscheinlich daraus schließen, dass ich ihn sehr mag.
Es sind zwei wunderschöne brauntöne, mit denen man ein super Alltags AMU zaubern kann ^^ Das hab ich auch schon gemacht, allerdings als  Video.
Die Pigmentierung ist toll und der Schimmer auch. Leider passt er meiner Meinung nach besser in den Herbst. (Das hält mich aber nicht davon ab ihn trotzdem zu benutzen).
09 chocolates



Hier könnt ihr die Töne miteinander vergleichen.


Die 3D Lidschatten von essence sind insgesamt sehr empfelenswert, da sie eine durchaus gute Qualität aufweisen. Bis auf wenige Ausnahmen (z.B. 03 First Love) haben sie eine gute Pigmentierung. 
 Die Lidschattenkombinationen in den Nuancen 04 caramell cream, 09 chocolates und 02 purr-ple gefallen mir bis jetzt am Besten.


Habt ihr auch schon die 3D Lidschatten von essence ausprobiert? Seid ihr mit ihnen zufrieden? Welche Nuance findet ihr am Besten?



Xoxo, Sophia

Sonntag, 17. Februar 2013

Sophias Woche #1

Ich habe schon oft solche Wochenrückblicke gesehen, und wollte jetzt auch mal eins machen :* Ich hoffe es gefällt euch :*

...Da ich am Anfang der Woche noch nicht wusste, das ich diesen Post machen werde, habe ich noch nicht alles aufgenommen, aber vom Wochenende hab ich gaaanz viele ^^

Fingernägel lackiert ;)
 
Ein kleines Chaos nach dem Video Dreh :)
Der Erste Versuch falsche Wimpern aufzukleben - gescheitert! Im Augeninnenwinkel wollte sie nicht halten :D



Ein Paket von Cosnova zum testen zugeschickt bekommen*__*
Danke dafür. ♥
Review und AMU s folgen :*
 


Mein Pigment fast ausgekippt :O


 Eine Neue Liebe zu der Handcreme meiner Freundin gefunden :*
Ich liebe den Geruch ♥ Ein bisschen nach Mango. Ich habe die von Balea leider nicht mehr bekommen -.-


 Noch ein paar Sachen XD Haul folgt :*

 Gerade nocheinmal meine Fingernägel lackiert :* : Essence I'm Bluetiful :D

Und schon wieder ist eine Woche zu Ende. Das Wochenende war auf jeden Fall toll ♥ was habt ihr so gemacht ? Wenn ihr auch Wochenrückblicksposts habt, dann postet sie doch in die Kommentare :)

Xoxo, Sophia

Neuheiten Essence Artikel 2013






Crazy Volume, gel tint, stay matt lip cream, 3D... 
Wir haben diese Begriffe sicher schon oft gehört. Ich war besonders gespannt auf das neue Essence Sortiment, und habe mir auch so einiges mitgenommen.


Fange ich mal mit dem wahrscheinlich beghrtestem Produkt unter den Neuheiten an : I ♥ Extreme Crazy Volume
Diese Mascara, die auch als Crazy Sister der Anderen bezeichnet wird hat mich natürlich auch interessiert.
Ich habe sie seit Montag jeden tag getragen, und finde sie bis jetzt wirklich toll. Das Design, das viele auch unkreativ finden, finde ich wirklich passen und schön. Wenn sie ganz anders aussähe, würde sie gar nicht so dazu gehören, und                                                     würde nicht so "gehiped" werden. 



 Die neue Mascara hat eine Gummiebürste, die oben (verdeckt, durch die Mascara :) auch noch Borsten hat. Ich wollte umbedingt mal eine Mascara mit einem Gummiebürstchen ausprobieren, und bin bis jetzt super zu Friden mit dem neuem "Hype".

Jetzt zu einen meiner neuen Favoriten ♥ : 3D Eyeshadow in der Farbe 09 irresistible chocolates.



Hierbei handelt es sich um ein neues Lidschatten Duo, das aus einem hellerem und einem dunklerem Braunton besteht. Die hellere Farbe ist etwas erhobener und hat eine Welleneinstanzung. Schwer zu beschreiben, aber sehr hübsch.
Wie schon gesagt, ist dieses Duo zu einen meiner neuen Favoriten geworden, da die Farben super Pigmentiert sind, einen wunderschönen Schimmer haben, gut aufzutragen sind und einfach tolle Farben haben ♥
Mit meiner Rival de Loop Eyeshadow Base halten sie auch gut.
Mit diesem Lidschatten habe ich auch schon ein komplettes AMU geschminkt:)
 
 Zu den neuen Nagellacken ♥
Die neuen Nagellacke sind alle richtig schön ♥ Ich habe mir die Pastelltöne mitgenommen, da sie super für den Frühling geeignet sind und weil sie einfach wunderschön aussehen.
Von den Zwei neuen Toppern habe ich mir den mit ungewöhnlichen Schnipseln mitgenommen, da mich der andere nicht so angesprochen hat.
Die neuen Colour Twins finde ich zwar eigentlich ganz schön, sind mir aber einfach viel zu klein. Früher hatten sie den doppelten Inhalt. Ich fand die anderen Sachen für den Ersten Einkauf besser ;) 
150 upper green side

149 hello marshmallow

146 that's waht i mint

147 miss universe 


15 glitter on me
Das Gel Tint hat bei den Bloggern, die auf den Events von Essence waren nicht sehr gut abgeschnitten. Ich finde es jedoch in der Farbe 04 pink exposed sehr gut. Ich liebe den Geruch, aber wer den Geruch nicht mag...sollte den Kauf lieber lassen :D 
Ich würde mir aber ein helleres rosa im Standartsortiment wünschen. Es wäre auch super interessant mal ein Paar gel Tints in Limeted Editions aufzunehmen ♥


Um das Nail Art Decoration Kit in silber bin ich einfach nicht herum gekommen. Es hat mich aus den ganzen Produkten nur so angestrahlt und war dann auch schon in meinem Einkaufskörbchen ;)
Das goldene Kit ist meiner Meinung nach nicht so gut gelungen. 
Es hätte mir besser gefallen, wenn es noch silberne Kügelchen gäbe.




 Den Nail Art Magnetic Pan finde ich höchst interessant, konnte ihn aber leider noch nicht testen. Das Ergebnis werdet ihr aber auf jeden Fall bald sehen ;)
Mit seiner magnetischen Spitze sollen mit den magnetischen Nagellacken auch Punkte oder individuelle Designs möglich sein.
Eine wirklich sehr schöne Idee von essence.
  

Die Stay matt Lip Cream soll nach Erdbeer - Irgendwas riechen...Den wirklichen Geruch kann ich aber nicht beschreiben-aber auf keinen Fall nach Erdbeere ?!?
Inzwischen habe ich mir auch noch die Farbe 01 gekauft...
Sie sind zwar wirklich matt, aber der Nude Ton wirkt bei meinem Hautton etwas tot...da muss ich mir noch etwas einfallen lassen.

Die Farbe 01 ist beim Auftragen total zickig und setzt sich auch schnell an den Lippenrändern, bzw. in den Lippenfältchen ab.
Keine Kaufempfehlung von meiner Seite. 
Die Rottöne habe ich aber noch nicht getestet ;)
Wenn ihr damit schon Erfahrungen gemacht habe, gerne Kommentare ♥♥♥
 

 Der Lippenstift in der farbe 64 Flirty Pink ist von dem Geruck, von der Haltbarkeit und von der Farbabgabe genau wie die anderen essence Lippenstifte die ich habe. 
Sie sind sehr cremig, halten dafür aber nicht sehr lange. Man kann sie schichten und somit ein stärkeres Farbergebnis zaubern.Der Geruch erinnert mich jedoch an den von Kinderschminke :)

 Insgesamt gefallen mir meine neuen Sachen sehr gut :D  
Mein Geldbeutel ist tot :((( Aber so ist das nunmal :*
Liebe Grüße ♥


Habt ihr schon bei den neuen Produkten zugeschlagen ? 
Welches gefällt euch am besten und bei welchem ratet ihr total ab es zu kaufen? 

Xoxo, Sophia