Stuff for Beauties


Donnerstag, 25. Juni 2015

Rezept - Healthy Mugcake (Suchtgefahr ♡ )


Hey ihr Lieben,

Heute habe ich mein Rezept für einen "healthy Mugcake", bzw. gesunden Tassenkuchen für euch. Er geht super schnell am Morgen, macht satt, bietet wichtige Nährstoffe für den Tag und schmeckt natürlich auch super lecker. Außerdem kann man sehr viel mit den Zutaten und Toppings variieren. Ich selbst habe mich in Zwischen von meinem obligatorischen Frühstücks Oatmeal verabschiedet und  bin zu dem Mugcake umgestiegen weil er einfach so lecker schmeckt :) Mal sehen wie lange das noch so bleibt aber die Sucht hält schon seit 3 Wochen ;D


Erstmal vorweg: ihr braucht eine Mikrowelle dazu, sonst wird das leider nichts. Des weiteren benötigt ihr:
- eine Banane
- Joghurt oder Magerquark
-evtl. etwas Milch / Wasser
- zarte Haferflocken 
-ein Ei
- Süßstoff
- optional Whey Protein Pulver (t.B. Vanille oder Schoko)
- optional FlavDropds Vanille oder Kakao Pulver

Zubereitung:
Das geht wirklich ganz einfach. Ihr zerdrückt als erstes die Banane in einer geeigneten Müsli Schale zu einem Brei (z.B. mit einer Gabel). Je reifer die Banane, desto besser geht das auch und desto süßer wir der Mugcake zum Schluss. Dann gebt ihr ein paar EL Joghurt/ Magerquark, das Ei und eventuell etwas Milch/ Wasser hinzu und verrührt das ganze. Als nächstes könnt ihr Süßstoff und evtl. noch FlavDrops hinzufügen. Danach gebt ihr die Haferflocken hinzu und rührt das ganze durch. Der Teig sollte dann nicht zu flüssig aber auch nicht "Oatmeal - mäßig" fest sein. Je fester der Teig vorher ist, desto kürzer braucht er auch in der Mikrowelle. Ich stelle ihn dann immer unterschiedlich 3 bis 5 Minuten in die Mikrowelle und kippe ihn dann auf einen Teller.

Die Soße mische ich aus Joghurt/ Magerquark und FlagDrops oder Hey Protein zusammen. Eine Schokosoße könnt ihr z.B. aber auch aus Backkakao und Süßstoff machen.
Danach gebt ihr einfach beliebige Früchte zu dem Kuchen und esst ihn :D 

Für eine extra Stoffwechsel - Anregung könnt ihr auch noch Zimt unter den Teig mischen oder ihn auf den fertigen Mugcake streuen - schmeckt auch sehr lecker. Manchmal schneide ich auch einen Apfel mit in den Teig, damit er mehr "Masse" hat.


Wie ihr gemerkt habt, kann man an diesem Rezept wirklich sehr viel variieren und den Geschmack dadurch immer wieder verändern. So wird das gleiche Frühstück auch nie langweilig ;)

Wenn ihr den Mugcake nachkocht, würde ich mich freuen wenn ihr mir eure Kreationen unter dem Hashtag #MrsSuperSophia zeigt oder mich @sophia_bu auf Instagram taggt. Schmeckt er euch?

Xoxo, Sophia


Mittwoch, 24. Juni 2015

Kaufempfehlungen der Catrice EX-Artikel Herbst/ Winter 2015


 Hey ihr Lieben :)

Gestern war ich wegen Fieber und Halsschmerzen beim Arzt und dort wurde festgestellt, dass ich eine Kehlkopfentzündung habe. Das heißt, dass ich die nächsten Tage, bzw. die restliche Woche nicht reden darf, und auch keinen Sport machen darf -.- Ich sag euch - das ist super langweilig :o

Aaaber mir ist aufgefallen, dass ich wirklich lange keinen Blogpost mehr geschrieben habe und mir ist auch sofort ein interessantes Thema eingefallen. Wie ihr bestimmt schon wisst stehen die Sortimentsumstellungen von Catrice und essence wieder an, sodass auch wieder ein paar gute - oder auch weniger gute Produkte die Läden verlassen. In diesem Post möchte ich euch meine Favoriten vorstellen, die das Sortiment von Catrice bald verlassen werden. Ich habe zwar genug Schminke, aber auf diese Produkte werde ich während den Reduzierungen auf jeden Fall noch Jagd nehmen ;D


Made to Stay Smoothing Lip Polishes
Diese Lip Stains begleiten mich schon seitdem sie neu in das Sortiment gekommen sind. Es handelt sich um sehr flüssige "Lip Glosse" mit einem Stain Effekt, dass heißt, dass sie in die Lippen einziehen und danach super lange halten. Man muss sie also nur einmal präzise auftragen, einziehen lassen, und braucht sich danach den ganzen Tag nicht um seinen Lippenstift sorgen oder ihn nachziehen.

Ich werde mir auf jeden Fall noch die anderen Farben angucken, da ich sie sehr gerne abends zum weggehen oder feiern trage.



Luxury Lacquers Million Brilliance
Aus dieser Reihe verlassen noch weitere Nuancen das Sortiment aber "01 It's Showtime" (rechts) und "04 Lost'N Roses" (links) gefallen mir am meisten.  Auf dem Swatch seht ihr eine Schicht: Sie enthalten super viel Glitzer und eignen sich perfekt für Statement Nails oder auch Gitter Gradient Nails.

Mit Lost'N Roses habe ich euch schon ein Tutorial zu Gitter Gradient Nails gedreht:



Lashextension Volume Mascara
Diese Mascara gibt den Wimpern einen "falsche-Wimpern-Effekt" und enthält dazu feine Faser-Extensions. Sie ist sogar für Kontaktlinsenträger geeignet, also braucht ihr keine Angst haben, dass euch die kleinen Fasern unter die Kontaktlinsen geraten :) Ich benutze sie meistens als oberste Schicht über einer definierenden Mascara. Dann werden die Wimpern nochmal extra lang und extra voluminös.

Gefallen euch diese Produkte auch? Auf welche Produkte freut ihr euch am meisten in dem neuen Sortiment?

Xoxo, Sophia