"We are all broken. Thats how the light get's in"

by - 16:13:00


Hey ihr Lieben,

wenn ihr meinen Blog schon länger verfolgt, dann seht ihr, dass hier sich Einiges verändert hat. Ich habe mich einige Nächte damit befasst ein neues Design zu erstellen und die Grafiken für YouTube zu erstellen. Da ich mir die ganzen Programme selbst beigebracht habe und weder Videobearbeiterin noch Grafikerin bin, sind sie vielleicht nicht so professionell geworden aber ich habe mein bestes gegeben und bin sogar fast zufrieden damit :)

Ich habe schonmal Posts über meine Gedanken geschrieben und ich finde, dass wieder Zeit für einen neuen ist. Ich habe in letzter Zeit wieder viele neue Menschen und Persönlichkeiten kennengelernt und mir ist aufgefallen, dass eigentlich jeder von ihnen eine Maske trägt. Mich eingeschlossen. Und daran ist auch im ersten Moment gar nichts schlimm dran. Ich will niemanden in diesem Post beleidigen oder jemanden etwas vorwerfen, sondern nur etwas zum Nachdenken anregen.


Nach außen hin versucht jeder von uns perfekt zu sein oder jedenfalls einen guten ersten Eindruck zu machen: freundlich sein, gut aussehen, lachen... Aber wenn man mehr mit den Leuten zu tun hat merkt man meistens, dass sich ganz andere Menschen hinter der 0815 Maske verbergen. Meist kommen die Merkmale zum Vorschein, die uns zu dem machen wer wir sind und was uns ausmacht. Die Merkmale, die uns unserer bisherige Lebensweg und unsere Erfahrungen gebracht haben. Die Charakterzüge, warum wir uns mit Menschen besonders gut verstehen und warum sich der Kontakt verstärkt - oder eben auch das Gegenteil. 
Aber manchmal merkt man auch, dass sich hinter der zuerst wahrgenommenen Freundlichkeit ein falscher Charakter versteckt. Wie kann ein Charakter falsch sein? Eigentlich gar nicht. Aber wir treffen immer wieder auf Menschen, die in unserer Gegenwart nur das Beste für uns wollen, aber sobald wir uns wegdrehen oder nicht hinhören die schlimmsten Geschichten erfinden um uns runterzumachen oder in ein falsches Licht zu rücken. Die Gründe sind unterschiedlich. 
Es kann beispielsweise Neid oder Missgunst sein. Vielleicht erhoffen sich Manche, wenn sie mit uns heuchlerisch in Kontakt sind, dass sie dadurch Vorteile in ihrem Leben haben.
Ich weiß es nicht.

Ich bin einfach froh wenn ich herausfinde auf welche meiner Freunde und Bekannte ich zählen kann und welche Menschen ich besser aus meinem Leben lassen sollte. 



"Don't trust what you see - even salt looks like sugar"
"Always choose the ugly truth over a pretty lie"

Xoxo, Sophia

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Sehr ehrlicher Post, gefällt mir :) Ich habe in letzter Zeit auch immer öfter feststellen dürfen, dass einige „Freunde“ mir einfach nicht gut tun. So schwer es auch sein mag, dann sollte man sich lieber von ihnen entfernen. Manche Personen passen einfach nicht zueinander, sei es nun freundschaftlich oder tatsächlich auf Liebesbeziehungen bezogen. Schöner Beitrag, würde mich freuen, hier öfter etwas zu lesen.

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

    AntwortenLöschen
  2. Das Design deines Blogs gefällt mehr sehr gut.
    Dein Post ist wirklich sehr inspirierend und ich werde darüber wahrscheinlich noch etwas nachdenken.

    Liebe Grüße,
    Michelle von https://followmylifeasmichelle.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Follow me on Instagram